ANFRAGEN

Aktivurlaub am Kalterer See

Grenzenlose Vielfalt für aktive Genießer


Badeurlaub am Kalterer See

Was gibt es Schöneres nach einer anspruchsvollen Wanderung oder erlebnisreichen Biketour, als ein erfrischendes Bad im See? Der maximal 4 Meter tiefe Kalterer See gilt als der wärmste Badesee der Alpen und lädt ab Mai bis spät in den Herbst zum Baden und Sonne tanken ein.
Am 100 m Badestrand des Parc Hotel am See, stehen den Gästen der RESIDENCE CALDARUM hauseigene Tretboote zur Verfügung.

Wem Baden oder Tretboot fahren zu langweilig ist, der sollte es mit Stand Up Paddling oder Surfen am Kalterer See versuchen. Kurse werden von der Surfschule Gretl am See angeboten.

Ruhesuchende finden beim Fischen am Kalterer See entspannenden Ausgleich.

Wandern in Kaltern und Umgebung

Sanfte Hügel, blühende Wiesen, duftende Weinberge: So zeigt sich die Umgebung von Kaltern. Egal ob Spaziergänger oder Genusswanderer, im Wanderurlaub am Kalterer See kommt jeder Naturliebhaber auf seine Kosten. Rund um den mediterranen Kalterer See erwarten Sie 200 Kilometer an Wanderwegen, die so abwechslungsreich sind, wie die Urlaubsregion Südtirol selbst! Natürlich eignen sich die Pfade und Wege auch für gesundes und gelenkschonendes Nordic Walking.

Der Hochseilgarten Kaltern im Altenburger Wald ist der größte Abenteuerpark Südtirols. Auf 19 unterschiedlichem Parcours mit 163 Elementen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, ist für Spaß und Unterhaltung für Groß und Klein garantiert.

Noch höher hinaus geht es in der Bergwelt der Dolomiten. Die schönsten Berge der Welt - wie sie Reinhold Messner einst nannte - sind nicht nur das Wahrzeichen Südtirols, sondern auch Teil vom UNESCO Welterbe. Zu Recht also ein wahres Eldorado für passionierte Alpinisten und Kletterer!

Radurlaub - Kaltern auf zwei Rädern erkunden

Entdecken Sie die Schönheit der Landschaft rund um den Kalterer See bei einer Radtour. Die 300 Sonnentage im Jahr bieten ideale Bedingungen, um die über 600 km an bestens beschilderten Talradwegen zu erkunden. Freuen Sie sich auf puren Radgenuss entlang der Etsch, bis an den Gardasee oder auf antiken Bahnstraßen.

Golfen in Südtirol

Wer seinen Golfurlaub in Südtirol verbringen möchte, der ist in Kaltern ebenfalls richtig. Die Golfplätze Südtirols befinden sich inmitten einer traumhaften Natur- und Berglandschaft. Das milde Klima ermöglicht fast das ganze Jahr über genussvolles Golfen in Südtirol.

Tennis in Kaltern

Nur 10 Minuten von der RESIDENCE CALDARUM in Kaltern entfernt, befindet sich die Tennisanlage im Altenburger Wald. Ein Hartplatz sowie gepflegte 6 Sandplätze garantieren ein Spielvergnügen der Extraklasse. Auf Anfrage werden auch Kurse und Einzelstunden angeboten.

Fahrt mit der Mendelbahn

Die bereits im Jahr 1903 eröffnete Mendelbahn war einst die erste elektrisch betriebene Bahn Tirols und gleichzeitig auch die steilste und längste durchgehende Standseilbahn in Europa. Auch heute ist die Anreise auf den Mendelpass mit der Mendelbahn ein Erlebnis, denn der Panoramablick der sich Ihnen über das Etschtal und das Südtiroler Unterland während der Bahnfahrt bietet, ist einzigartig!


OK
Mehr Infos
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter.